Komplexe Untersuchung gegen Abhören raum

Es handelt sich um einen Komplex von Handlungen und Messungen zur Entdeckung von nicht nur aktiven, sondern auch passiven Abhörgeräten, die sich momentan nur in einem Bereitschaftsmodus bzw. ohne jedwede Aktivität (entladene Batterie usw.) befinden. Für den Kunden kann auch die Enthüllung von Spuren, die die Eventualität bestätigen oder widerlegen, dass in dem Raum in der Vergangenheit höchstwahrscheinlich eine Abhöranlage installiert sein konnte, eine wichtige Erkenntnis bedeuten.

Diese Dienstleistung sollte in allen Fällen gewählt werden, wo die Annahme besteht, dass der Angreifer genügend Zeit und Gelegenheiten zur Installation von Wanzen haben konnte (manchmal sind Dutzende von Sekunden, manchmal Stunden ausreichend). Mit der komplexen Untersuchung entdecken wir auch verschieden Manipulationen im Raum, die das Abhören möglich machen, wie z.B. scheinbar ohne Grund gebohrtes Loch in der Wand, Decke oder Fußboden, durch welches, wann immer notwendig, ein externes Mikrofon eines einfachen Diktiergerätes durchgeschoben werden kann. 

Lista Ein Teil der Messprozesse zur Analyse und Dreieckmessung des RF-Spektrums erfolgt mit eigener Software automatisiert. Der Kunde erhält dann einen Ergebnisbericht einschließlich Messprotokoll unmittelbar nach der Durchführung der Dienstleistung.

Hinweis: Bevor Sie mit uns Kontakt aufnehmen, lesen Sie bitte sorgfältig das kurze Sicherheitsprotokoll und beachten Sie auch die Weisungen, die Ihnen vor der Erbringung der Dienstleistung mitgeteilt werden. Diese Verfahrensweise wurde auf Grund von langjährigen Erkenntnissen und verschiedenen „Zwischenfällen“ erstellt. Die Nichteinhaltung der angeführten Grundsätze kann sogar die Vereitelung der Entdeckung von Informationsleck zur Folge haben.


Die Dienstleistung ist auf Folgendes ausgerichtet:

  • Analyse + Dreieckmessung des RF-Spektrums (analoges, digitales, chiffriertes oder verschlüsseltes Abhören …),
  • Echtzeitanalyse des RF-Spektrums (Frequency-Hopping und Spread-Spectrum-Abhören einschl. Missbrauch von WiFi, DECT, Bluetooth und weiteren Standards),
  • Echtzeitanalyse von Reaktionen auf GSM/3G/LTE-Impulse (Abhören per GSM/3G/LTE-Netzwerke, modifizierte Mobiltelefone usw.),
  • Echtzeitanalyse des Mikrowellenspektrums (unautorisierte LAN-Zugriffe mittels Protokolle 802.11xx, 802.15xx und sonstiger modifizierter Standards)
  • Analyse von nichtelektromagnetischen Informations- und Datenübertragungsweisen (IR-Spektrum, Ultraschall usw.)
  • Wärmebildkontrolle des Raums (getarnte Kameras, Stromversorgung, Abhörgeräte und sonstige subsidiäre Kreise und Verbraucher)
  • Analyse von Stromversorgungs- und Signalleitungen in der Frequenzdomäne (LW- und KW-Abhöranlagen, Abhören im „Übersprachenfrequenzband“)
  • Körperliche Kontrolle des jeweiligen Raums und seiner Ausstattung im Hinblick auf verdächtige Anpassungen und Manipulation, bzw. Fragmente bereits durchgeführter Einbauten und nachfolgenden Rückbauten der operativen Technik (Forensik).

Parapet Unsere Vorteile:

  • Fachkompetenz auf der Ebene der Konstrukteure und Entwickler mit langjähriger Erfahrung
  • Analytische Spitzenausstattung Rohde & Schwarz
  • Historie der Erudition der Firma
  • Schnelle und korrekte Verhandlung mit Erreichbarkeit 24 Stunden pro Tag in der ganzen EU
  • Durchgearbeitete Methodik und hohe Effizienz
  • Überprüfung der industriellen Sicherheit von der Sicherheitsbehörde NBÚ

Preis der Dienstleistung:

Unsere Dienstleistungen stehen in dem ganzen EU-Raum zur Verfügung. Das Reisegeld ist im Preis nicht enthalten. 
Diese Preise sind nur Schätzungen. Um ein konkretes Angebot zu erhalten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus.

Bis 30m2: 1230,- EUR
Bis 50m2: 1650,- EUR
Bis 75m2: 1950,- EUR
Bis 100m2: 2100,- EUR
Über 100m2: je nach konkreter Situation bereits ab 17,- EUR/m2
Die Preise werden zuzüglich Mehrwertsteuer angeführt.

Sicherheitsprotokoll:
Es ist immer wichtig, dass bei der Kontaktaufnahme Ihre Absicht, Ihren Verdacht auf Informationsleck in Zusammenarbeit mit einer spezialisierten Firma zu lösen, nicht entdeckt wird.
Aus diesem Grund nehmen Sie bitte Kontakt mit uns nicht aus dem entsprechenden Raum, per Telefon oder PC, über die Sie der Meinung sein können, sie wären überwacht /abgehört.
Es ist geeignet, Kontakt mit uns z.B. mittels Kontaktformular auf dieser Website, per E-Mail aus einem sicheren Konto und sicheren PC, bzw. telefonisch aus einem sicheren Gerät, das keinen Bezug zu Ihrer Person hat, aufzunehmen.

Analyse des RF-Spektrums

Erkennung von im RF-Spektrum vorhandenen Signalen mittels Spektrumanalysator mit einer exakten Bestimmung ihrer Frequenz, Amplitude (Stärke), Betriebsarten, charakteristischer Modulationshüllen, parasitärer Erscheinungen (z.B. 50 Hz bei vielen netzversorgten Abhöranlagen) usw.

Dreieckmessung des RF-Spektrums

triangulace graph

Ein ausgereifter Messvorgang, der entweder auf dem grundlegenden physikalischen Prinzip der Dämpfung eines Hochfrequenzsignals bei dessen Verbreitung im Raum bzw. auf dessen Anpeilen basiert ist. Das Anpeilen kann mit Richtantennen oder mit speziellen Peilgeräten (Militäranwendung) erfolgen.
Der Basisvorgang wird von uns in der Form der Korrelation von drei Bezugsmesspunkten in dem jeweiligen Standort (200  500 m von VIP entfernt) mit dem RF-Spektrum im überwachten Raum angewandt. Der Vorgang ist zum Teil mittels eigener Software automatisiert. Bei Bedarf einer Anpeilung von jedweden Signalen im Spektrum von 9 kHz bis 7 GHz verwenden wir das Peilsystem von Richtantennen HE300 (Rohde & Schwarz).

Echtzeitanalyse des RF-Spektrums

Radiova a 2Die Analyse von Teilen des RF-Spektrums in der Echtzeit ermittelt alle sehr schnellen Erscheinungen, die sich nur schwierig (wenn überhaupt) mit einem herkömmlichen Spektrumanalysator feststellen lassen. Dies betrifft zum Beispiel WiFi, DECT und vor Allem ausgereifte Abhörsysteme, welche die Technologien von Spread-Spectrum, Frequency-Hopping und Fast-Frequency-Hopping verwenden.





Echtzeitanalyse von Reaktionen auf GSM/3G/LTE-Impulse


Spezieller methodischer Vorgang, mit welchem die Anwesenheit von GSM/3G/LTE-Abhörgeräten bzw. ein zum Abhören des Umfelds angepasstes „vergessenes Handy“ entdeckt werden kann.

Analyse von nichtelektromagnetischen Übertragungsweisen

Analyse des modulierten Spektrums im Infrarot- bzw. Ultraschallbereich und Beurteilung von Übertragungsmöglichkeiten außerhalb der Hochfrequenzübertragung.

Wärmebildkontrolle

Termovize Beim Betrieb der überwiegenden Mehrheit von Abhöranlagen, versteckten Kameras und ihrer subsidiären Technik (z.B. Stromversorgung, A/V-Sender usw.) entsteht Wärme, die in den umgebenden Raum freigegeben wird. Mit einer empfindlichen Aufnahme von Wärmedifferenzen kann die Anwesenheit dieser Technik im jeweiligen Raum, sowie auch eventuelle Veränderungen der Homogenität des Umfelds, die nach der Installation bzw. Rückbau von eventuellen Abhörmitteln entstanden sind, identifiziert werden.

 

Analyse von Stromversorgungs- und Signalleitungen in der Frequenzdomäne

Meni rozvodu Mittels Anschließen des Spektrumanalysators über ein entkoppelndes Glied führen wir die Erkennung aller anwesenden Signale mit einer vielfach höheren Empfindlichkeit als mit dem Oszilloskop durch.
Auf diese Weise entdecken wir illegale Leitungsabhörungen, die zur Signalübertragung die bestehende Verkabelung verwenden können. Der Angreifer kann in dem überwachten Raum z.B. nur ein Mikrofon eingebaut haben und die Aufnahme und das Mithören der Verhandlung erfolgt in einem völlig anderen Gebäudeteil bzw. außerhalb des Objektes. Über die Stromleitung (230 V) kann das abgehörte Gespräch moduliert auf z.B. Langwellen übertragen werden. Dieses Signal wird dann über den ganzen Zweig des Stromnetzes verbreitet.

Körperliche Kontrolle des Raums

Auf diese Art und Weise wird die Aufdeckung aller Abhöranlagen bzw. Aufnahmegeräte sichergestellt, die nicht mit Messmethoden entdeckt werden können. Gleichzeitig kann die bereits durchgeführte Manipulation und Eingriffe in die Ausstattung bzw. Spuren bereits durchgeführter Installationen der operativen Technik entdeckt werden.

Dienstleistungsanfrage