Dämpfungsmessung abgeschirmtem (faradayschem) Raum bzw. Absorberkammer

Diese Dienstleistung ist sowohl für Besitzer und Nutzer von abgeschirmten Räumen (Parameterüberprüfung), als auch für Subjekte, die verschiede Arten von Bauweisen der abgeschirmten und faradayschen Räume sowie Absorberkammer errichten, bestimmt.

Beschreibung der Dienstleistung:

Der standardmäßige Aussteuerbereich der von uns durchgeführten Messung beträgt 90 dB – 100 dB @ 0,1-6 GHz (Verwendung der „VNA“-Methode), höchstens bis zu 120 dB (0,3 – 3 GHz).
Die Dienstleistung schließt neben der eigentlichen Messung auch Vorbereitungsarbeiten und Kalibrierung des Messsystems unter Berücksichtigung der Entfernung der Sender- und Empfängerantenne des Systems in jeweiligen konkreten Bedingungen ein.

Beschreibung der üblichen Methoden, ihrer Vor- und Nachteile bei der Messung dieser Art:

  • Natürliches Spektrum. Korrelation von Signalen außerhalb und innerhalb der abgeschirmten Räumlichkeit. Der Vorteil sind geringe Ansprüche bezüglich der Ausrüstung, doch einen wesentlichen Nachteil stellt ein ziemlich geringer Aussteuerbereich und wesentlich beschränkter Frequenzraster mit großen „Sprungentfernungen“ dar.
  • Spektrumanalysator + Generator. Anstatt des Generators können Testabhörungen angewandt werden. Als Vorteil können geringe Ansprüche bezüglich der Ausstattung genannt werden, der Nachteil kann ein kleiner Aussteuerbereich, Aufwendigkeit der Bedienung oder die für die Messung benötigte Zeit und beschränkter Frequenzraster sein.
  • Skalarmethode. Diese Methode basiert auf dem Einsatz eines Messgerätes, einer Breitbandsender- und Empfängerantenne. Der Vorteil ist hier eine höhere Geschwindigkeit der Messung und ein feinerer Frequenzraster. Den Nachteil stellen höhere Ansprüche an die technische Ausrüstung und ein eingeschränkter Aussteuerbereich dar.
  • VNA-Methode. Eine Notwendigkeit ist hier der Einsatz eines vektoriellen Netzwerkanalysators, einer Breitbandsender- und Empfängerantenne sowie weiteren Zubehörs. Den Nachteil stellen hohe Ansprüche an die technische Ausrüstung, fachliche Kompetenz der Bedienung und die notwendige Kalibrierung des Systems dar. Als Vorteil kann ein sehr feiner Frequenzraster sowie ein großer dynamischer Messbereich hervorgehoben werden, der in einigen Bereichen des Bandes den Wert von 120 dB übersteigt.

Graf priklad fm 

Wir legen immer Wert auf eine exakte und objektive Messung, abgesehen davon, für wen sie durchgeführt wird – für einen Errichter eines abgeschirmten faradayschen Raums oder eine Investor eines Projekts.

Wir führen die Messung auf die statistische Weise mittels Zusammenführung einiger Grafiken aus der gleichen Serie in eine Ergebnisgrafik durch, bzw. beim Testen der Ganzheit auch mit verschiedenen Zuständen, wie z.B. mit verschiedenen Drücken (Türen auf/zu) usw.

 

Die Messung kann folgenderweise konzipiert werden:

  • als eine Beurteilung der Notwendigkeit der Abschirmung als Schutz vor DEW-RF- und DEW-MW-Angriffen
  • als ein Komplex von einigen Messungen vor, während und nach der Beendigung der Umsetzung der Abschirmung
  • zur Beurteilung des Zustands (Verifizierung) des abgeschirmten Raums bzw. der Absorberkammer.

CRASH TEST EN

Skeleton 

Die Entfernung der Messantennen kann sich in der Ordnung von Metern bis zu Dutzenden Metern in Abhängigkeit von den Bedingungen vor Ort bewegen.
Für die Durchführung der Messung benötigen wir eine Service-Durchführung aus dem abgeschirmten Raum bzw. der Absorberkammer in der Form eines „N“- bzw. SMA- Steckers. Liegt diese Möglichkeit nicht vor, so kann diese Lösung unserseits nach einer Konsultation und Besichtigung installiert werden.

Preis dienstleistungen:

Der Preis dieser Dienstleistung bewegt sich, je nach dem Umfang, der Komplexität und Anzahl der Messungen, zwischen 600 und 2800,- € zzgl. MwSt./Tag.
Bei mehreren Messungen im Rahmen eines Objektes bzw. im Falle einer tieferen Zusammenarbeit können individuelle Bedingungen vereinbart werden.

Dienstleistungsanfrage