Spezielle Dienstleistungen

In diese Kategorie fallen alle bisher nicht spezifizierten Dienstleistungen, wie z.B.

  • Kontrolle, ob ein Mobiltelefon vom Zivilsubjekt nicht abgehört wird
  • spezielle Fachkonsultationen und Schulungen im Bereich Lauschabwehr
  • spezifische Fragestellungen von „maßgeschneiderten“ Abhörschutzlösungen.


Die Dienstleistung ist für Einzelpersonen sowie Gesellschaften bestimmt, die ihren Abhörschutz bzw. Informationsleckbekämpfung mittels eigenen geschulten Personals sicherstellen.

Bei Gesellschaften ist eine individuelle Einstellung des kombinierten Systems der Zusammenarbeit und OTP-Durchführung möglich.
Zum Beispiel eine laufende körperliche Kontrolle von Büros und Besprechungsräumen im Hinblick auf schnelle und einfache Einbauten (z.B. Minidiktiergerät unter dem Tisch oder Stuhl) bedarf eigentlich keiner anspruchsvollen und teuren Ausrüstung. Es ist geeignet, die Kontrolle in kurzen Intervallen (zum Beispiel vor und nach jeder Besprechung) durchzuführen. Diese regelmäßige Kontrolle der Gesprächsräume kann von einem internen, von uns unterwiesenen Mitarbeiter Ihrer Gesellschaft ohne tiefere Fachkenntnisse durchgeführt werden. Hoch anspruchsvolle Tätigkeiten, zu denen zum Beispiel die Analyse des RF-Spektrums gehört, muss im Interesse der Aufrechterhaltung der Validität vom Fachmann überdacht werden.
 

Preis:

Der Preis ist zwischen 20 und 250,- € zzgl. MwSt./Std.
Der Gesamtbetrag schließt die mit den Konsultationen, der Erstellung von Unterlagen und Vorbereitung von Fachunterweisungen, sowie auch mit eventuellen Versuchsmessungen verbrachte Zeit ein.

 

Dienstleistungsanfrage